' + post_title + '

Lange Nacht der Künste in Rheinsberg am 8. November 2014

Am 8. November 2014 findet wieder die Lange Nacht der Künste in Rheinsberg statt – von 13:00 Uhr bis Mitternacht mit 39 Veranstaltungen an 20 Orten in ganz Rheinsberg. Das Angebot ist sehr breit gefächert von Führungen durch das Schloss Rheinsberg mit Kastellanin Helma Heldt, Drehorgelspieler aus ganz Deutschland,”Ahorns Welt” vom Puppentheater Karotte, Bibliotheksralley und vielem mehr.

Aufführungen im Schlosstheater Rheinsberg

Wie immer wird um 16:00 Uhr die Lange Nacht der Künste im Schlosstheater Rheinsberg festlich mit dem Bläserensemble der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin unter der Leitung von Harald Bölk eröffnet.

Ein weiterer Höhepunkt um 18:30 Uhr im Schlosstheater Rheinsberg ist sicherlich das Konzert „Drehorgeln heiter“ unter der Leitung von Hans-Norbert Gast.

Der „Gemischte Chor Königs Wusterhausen e.V.“ unter der Leitung von Andreas Wiedermann besteht aus 60 Sängerinnen und Sängern die sich durch ihr vielfältiges Repertoire auszeichnen, welches sie um 20:00 Uhr im Schlosstheater darbieten.

Im Anschluss singen um 21:30 Uhr im Schlosstheater Preisträger der Kammeroper Schloss Rheinsberg.

St. Laurentius Kirche

Zum krönenden Abschluss um 23:00 Uhr findet in der St. Laurentius Kirche ein Konzert der Bigband Big Brass der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin unter Leitung von Harald Bölk statt.

Seit 1997 findet im November die Lange Nacht der Künste in Rheinsberg mit einer Vielzahl von Veranstaltungen an verschiedenen Orten im Stadtgebiet statt. Alle teilnehmenden Veranstalter beteiligen sich unentgeltlich; der Erlös aus den Eintrittsgeldern der Langen Nacht der Künste kommt in diesem Jahr dem Kurt Tucholsky Literaturmuseum zugute, welches 2015 mehrere Projekte zur Tucholskys 125. Geburtstag und 80. Todestag plant. Das gesamte Programm der Langen Nacht der Künste in Rheinsberg am 8. November steht unter www.rheinsberg.de zur Verfügung.

Kartenvorverkauf:

(Sammelkarten 12 € / 7 € ermäßigt) ab 1. Oktober 2014 in der Touristeninformation und im Marstall (Schlosskasse).
Am 8. November bis 22:00 Uhr im Marstall.
Bei einigen Veranstaltugen ist eine Voranmeldung beim Kartenkauf notwendig!

The following two tabs change content below.

Lydia Weber